Menu

JE DESIGN rüstet SQ7 und Q7 auf: Breitbau-Bodykit, Räder und Leistungsplus für Audis Luxus-SUV

  • JE_Design_Audi_Q7_Widebody_3_4_Front_t

  • Widebody-Kit macht SQ7 und Q7 zum wuchtigen Hingucker
  • Zusatzbox pusht V8 Tri-Turbo TDI im SQ7 auf 522 PS
  • 22-Zoll-Felgen sorgen für mondänen Auftritt

Den brandaktuell auf dem Auto Salon Genf vorgestellten SQ7 und den Q7 S-Line. Ab sofort bietet JE DESIGN für das Ingolstädter Dickschiff ein Komplett-Bodykit, brandheiße Radsätze und eine saftige Leistungssteigerung an.

Das eigens für den Q7 4M (ab Baujahr 2015) designte Breitbau-Bodykit betont die von Haus aus wuchtige Formensprache des größten Audi-SUV noch einmal beträchtlich und sorgt so für eine unverwechselbare und spektakuläre Erscheinung auf der Straße. Der „Widebody“-Aerodynamikbausatz besteht aus Frontschürze, Kotflügelverbreiterungen, Seitenschwellern und Heckschürzenansatz und kostet inklusive Dachflügel und Heckspoilerlippe 7.557 Euro. Die Komponenten passen auf den 435 PS/320 kW starken Audi SQ7 sowie alle Q7-Versionen mit S-Line-Exterieur. Zusätzlich können Kunden, die einen Q7 S-Line fahren, bei JE DESIGN zwischen zwei möglichen Endrohr-Varianten wählen und sich entweder für die viereckige Ausführung (Maße 105 x 85 mm) oder optional für eine runde Version mit 100 Millimetern Durchmesser entscheiden. Beide Varianten sind als Doppel-Endrohre in Duplex-Anordnung konzipiert. Für Schleppeinsätze bleibt der Q7 so oder so bestens geeignet: Die originale Anhängerkupplung kann auch mit Breitbau-Bodykit weiterverwendet werden.

Um den durch die Kotflügelverbreiterung entstandenen Raum in den Radhäusern adäquat zu füllen, bietet JE DESIGN passende Komplettradsätze an. Diese messen 10 x 22 Zoll und kosten samt Bereifung in der Dimension 295/30 R22 und speziellen Adapter-Distanzscheiben 4.390 Euro. Damit unterstreicht der Veredler aus dem Schwabenland eindrucksvoll die machtvoll-elegante Attitüde des breitschultrigen Oberklasse-SUV. Für staunende Blicke der übrigen Verkehrsteilnehmer dürfte also gesorgt sein.

Natürlich stellen die Leingartener dem kraftvollen Äußeren des Widebody-Q7 auch die passenden inneren Werte zur Seite. Für den V8 Tri-Turbo TDI im sportlichen SQ7 ist bereits eine Leistungssteigerung auf 522 PS/384 kW in Vorbereitung. Außerdem bietet JE DESIGN eine Leistungssteigerung für den 3,0 Liter-TDI (Preis: 1.999 Euro) an. Dank Zusatzbox schafft der Selbstzünder-Sechszylinder 326 PS/240 kW und 685 Nm Drehmoment. Beim Serienmodell sind es 272 PS/200 kW und 600 Nm. Dies bedeutet ein Plus von 54 PS und 85 Nm. JE DESIGN bietet die Leistungssteigerung inklusive zwei Jahren Garantie auf Motor, Antrieb und Getriebe (ab Erstzulassung) an.

Weitere Informationen zu den Produkten für den Audi Q7 sowie zum gesamten Portfolio von JE DESIGN erhalten Sie im Internet unter www.je-design.de