Menu

MB 4-L-V8-BITURBO-TRIEBWERKE by PP-PERFORMANCE

  • pp-performance-4
  • pp-performance-3

Neue Stufen der Leistung werden durch langjährige Erfahrungen und das Vertrauen auf bewährte Marken erreicht. Bei Ersterem setzt die PP-Performance GmbH im baden-württembergischen Weißbach – zusammen mit diversen internationalen Kooperationspartnern – neue Maßstäbe. Firmengründer Przemyslaw – vielen besser bekannt als Jimmy – PELKA wacht mit Argusaugen über die Entwicklung der Datenstände und die Abstimmung der Treibwerke. Er ist übrigens der Einzige, der für alle PP-Performance-Standorte die Software schreibt. Die Kunden wiederum erfahren, im wahrsten Sinne des Wortes, den Unterschied zu allem „Herkömmlichen“.

Ansatzpunkt ist diesmal das neue 4-Liter-V8-Biturbo-Triebwerk von Mercedes-Benz, das in den AMG-Versionen von C- und GT-Klasse installiert wird. Per Chiptuning werden den 3.982 cm³ Hubraum der C-Klasse – anstelle der Serienwerte von 510 PS (= 375 kW) Leistung, 700 Nm Drehmoment, abgeregelten 250 km/h Vmax und genau vier Sekunden für den Spurt aus dem Stand auf 100 km/h – nach dem „chirurgischen Eingriff“ bei PP-Performance 613 PS (= 451 kW) Leistung, 769 Nm Drehmoment, 307 km/h Vmax und 3,59 Sekunden für die Sprintstrecke entlockt. Die Serienwerte der GT-Klasse – 510 PS (= 375 kW), 650 Nm, 310 km/h Vmax und 3,80 Sekunden für den Spurt auf 100 km/h – stellen sich nach der „Kur“ wie folgt dar: 610 PS (= 449 kW) Leistung, 765 Nm Drehmoment, 324 km/h Vmax sowie 3,40 Sekunden für besagten Spurt. Das Chiptuning schlägt in beiden Fällen mit 2.899 Euro zu Buche. Wem das jedoch nicht reicht, kann mit einem Rennfilter (199 Euro), dem Catless-Kit (2.499 Euro) und der dazugehörigen Kennfeldanpassung zusätzliche 33 PS aus dem Triebwerk herauskitzeln.

Innovative Optimierungen von Motoren für straßenzugelassene Fahrzeuge und Rennboliden sind seit 1998 Schwerpunkte bei PP-Performance. Neben den Eigenentwicklungen kommt auch die Produktvielfalt nicht zu kurz. Es geht jeweils um die qualitative Ausnutzung vorhandener Kapazitäten. Eine unverbindliche Anfrage in Weißbach ist also in jedem Falle ratsam. An dieser Stelle sei auf den Tuning-Konfigurator verwiesen, den man auf www.pp-performance.de unter Tuning findet. Dort kann jeder seinen Motor und die möglichen Tuningoptionen auswählen und Leistungszuwachs sowie Preise einsehen.

Wer mehr über die hochprofessionelle Arbeit eines Tuners an Fahrzeugen und Triebwerken wissen möchte, erhält diese Informationen direkt bei

PP-Performance GmbH
Bahnhofstraße 3
74679 Weißbach
Telefon: 0 79 47 / 43 60 16
Mobil: 0172 / 3262946
E-Mail: info@pp-performance.de
Internet: http://www.pp-performance.de

Fotos: PP-Performance GmbH