Menu

SCHÖNE STERNE 2015, Das 6. Mercedes-Treffen

Der außergewöhnliche Event für Mercedes-Fans
Letztes Jahr ließen sich über 9.100 Besucher und dazu 1.900 Mercedes-Benz-Fahrzeuge den 5. Event SCHÖNE STERNE nicht entgehen. Das Geheimnis der Veranstaltung ist sicherlich einerseits der Charme der vergangenen Industriekultur – die SCHÖNEN STERNE finden auf dem Gelände einer ehemaligen Eisenhütte statt – zum anderen aber auch, dass Mercedes-Benz-Fahrzeuge aller Baureihen und Baujahre die Veranstaltung besuchen und somit ein lebendiges Beispiel für echte Markenbegeisterung demonstrieren. Auch in diesem Jahr wird diese Veranstaltung vom Online-Magazin Mercedes-Fans.de präsentiert.

Faszination Mercedes
Alle Baureihen, alle Baujahre – Hauptsache SCHÖNE STERNE!
SCHÖNE STERNE ist für alle Baujahre und alle Baureihen offen! Der Event bezieht seinen besonderen Reiz aus der Tatsache, dass hier rare Klassiker und getunte Mercedes, gepflegte Einzelstücke und historische Raritäten friedlich zusammen feiern. „Es ist die Marke Mercedes, die uns verbindet!“, so Thomas Ebeling, Herausgeber des Online- Magazins Mercedes-Fans.de. „Diese emotionale Verbindung wollen wir an diesem Wochenende – egal ob Oldtimer oder stilvoll getunter Neuwagen, über alle Baujahre und Baureihen hinweg – wieder gemeinsam feiern!“ Außer zahlreichen schönen Mercedes- Modellen sind natürlich auch die smart-Freunde wieder herzlich zur Veranstaltung eingeladen.

Überraschungen aus Stuttgart bei den SCHÖNEN STERNEN
Natürlich können die Besucher der SCHÖNEN STERNE auch wieder mit besonderen Überraschungen von Mercedes-Benz rechnen. So werden in diesem Jahr die Highlights aus der aktuellen Mercedes-Benz-Modellpalette, darunter auch das neue S-Klasse Cabrio (A217) und das neue C-Klasse Coupé (C205), bei den SCHÖNEN STERNEN zu sehen sein, die auf der IAA in Frankfurt ihre Messe-Weltpremiere feiern.

Mercedes-AMG erstmals Aussteller bei den SCHÖNEN STERNEN
Auch Mercedes-AMG wird in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem eigenen Stand in Hattingen mit dabei sein und sich auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums präsentieren. Geplant sind zwei aktuelle AMG-Serienfahrzeuge sowie das DTM-Showcar von Maximilian Götz und gegebenenfalls noch ein Bike von MV Agusta. Zudem wird DTM- Rennfahrer und Mercedes-Fans-Autor Maxi Götz zu den SCHÖNEN STERNEN kommen – und das voraussichtlich am Sonntag, 11.Oktober – und Autogramme geben. Selbstverständlich stehen für die Besucher der SCHÖNEN STERNE auch in diesem Jahr noch viele weitere Highlights mit dem Stern auf dem Plan. Darunter wird auf jeden Fall wieder der historische Mercedes-Benz-Bus O319 sein, mit dem die Besucher rund um die Uhr eine Tour um die Hütte machen können.

Miss Germany übergibt Pokale
Ein schöner Star bei den SCHÖNEN STERNEN: Miss Germany Olga Hoffmann wird am Sonntag bei der Pokalübergabe anwesend sein und die Sonderpokale verleihen. Pullback-Auto-Weltmeisterschaft beim Mercedes-Event SCHÖNE STERNE. Zum allerersten Mal werden in diesem Jahr auch die berühmten Silberpfeile und zwar als Pullback-Autos im Maßstab 1:64 – also ausgestattet mit einem Federantrieb – mit dabei sein. Diese kleinen Silberpfeil-Renner werden bei den SCHÖNEN STERNEN erstmals ihre eigene Weltmeisterschaft austragen. Das Geniale: Jeder der Besucher kann mitmachen und Weltmeister werden. Und obendrein erfüllt die Silberpfeil-Pullback-Weltmeisterschaft auch noch einen guten Zweck: Die Unterstützung der Skatergruppe “Rollkultur Hattingen e.V.“

Die WAZ ist Medienpartner der SCHÖNEN STERNE
Auch in diesem Jahr ist die WAZ bzw. die Funke Mediengruppe wieder Medienpartner der SCHÖNEN STERNE. Die WAZ ist Deutschlands größte Regionalzeitung. Bei einer Auflage von 397.100 Exemplaren reicht ihr Verbreitungsgebiet vom südlichen Münsterland bis ins Niederbergische, vom Niederrhein bis in den Raum Unna. In den Reviermetropolen Essen, Bochum, Gelsenkirchen, Duisburg, Oberhausen und Mülheim an der Ruhr ist die WAZ die jeweils führende Tageszeitung. Schon zahlreiche Anmeldungen von Mercedes- und smart-Freunden. Auch in diesem Jahr ist das Interesse bei den Mercedes- und smart-Freunden an dieser Veranstaltung groß. So liegen über den Vorverkauf schon jetzt zahlreiche Anmeldungen von Teilnehmern aus halb Europa vor. Zudem haben neben den interessierten Enthusiasten wieder zahlreiche Clubs ihr Kommen angekündigt.

Über 50 Pokale für die schönsten Sterne
Traditionell wird eine Fachjury wieder die 50 schönsten Mercedes-Benz- und smart- Fahrzeuge küren. Dabei werden nur die Fahrzeuge bewertet, die an einem der beiden Tage an der Bühne vorfahren und dort präsentiert werden. Dort findet wie gewohnt am Sonntagnachmittag auch die Pokalverleihung statt und Publikum kann die Top-50- Pokalsieger noch einmal in Augenschein nehmen.

Einzigartiger Veranstaltungsort
Das LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen
Schon allein der Veranstaltungsort – das LWL-Industriemuseum Henrichshütte, ein stillgelegtes Stahlwerk – ist für sich eine Reise wert. Das heutige Industrie-Museum ist Bestandteil der KULTURHAUPTSTADT EUROPAS RUHR 2010 und bietet einen reizvollen Gegensatz zu den eleganten Karossen klassischer oder getunter Mercedes-Modelle. Wer die stillgelegte Eisenhütte genauer kennenlernen will, kann sich auch einer der angebotenen Exkursionen anschließen.

Günstige Eintrittspreise
Wer mit seinem Mercedes oder smart auf das Veranstaltungsgelände fahren möchte, zahlt pro Tag lediglich 12,- Euro Eintritt (Wochenende 20,- Euro), unabhängig von der Personenzahl im Auto. Besucher (ohne Auto) bezahlen an beiden Tagen lediglich den Museumseintritt, Erwachsene 5,00 Euro, Kinder und Jugendliche von 6-17 Jahren 2,00 Euro. Die ersten 250 Teilnehmer am jeweiligen Veranstaltungstag erhalten eine Willkommenstüte, eine Goodie-Bag mit vielen netten Kleinigkeiten und Informationen.
Alle Infos unter: Internet: http://Schoene-Sterne.de