Menu

Auf dem Mount Everest der Performance

  • scn14103607

Doch wie erfahrene Bergsteiger wissen, ist der beträchtlich höhere Mount Everest noch einmal eine ganz andere Dimension – und der liegt momentan zumindest leistungstechnisch in Plüderhausen. Womit wir beim dortigen Leistungsveredler performmaster und dessen PEC Tuning-Modul für die erwähnten AMG-Modelle angekommen wären. Aktuell gibt der Prüfstand dort in beiden Fällen Höchstwerte von 612 PS / 450 kW und 840 Nm aus: So verkürzt sich die Zeit von 0 auf 100 km/h beim T-Modell im Vergleich zur Serie von 4,1 auf 3,8 Sekunden, von 0 auf 200 km/h sogar von 12,7 auf 11,4 Sekunden.

Das ist im Vergleich zum Basisfahrzeug AMG C 63 (476 PS / 350 kW und 650 Nm) und bezogen auf die PS ein Sprung von 28 % und beim Drehmoment sogar von 29 %. Und selbst wenn das „Basislager“ auf Höhe eines AMG C 63 S (510 PS / 375 kW / 700 Nm) liegt, geht es noch ganz schön steil nach oben. Während beim serienmäßigen C 63 inklusive S selbst mit Driver’s Package zwischen 280 und 290 km/h Schluss ist, erklimmt die performmaster-Variante 310 km/h. So viel Power und Dynamik hat es in der mehr als 20-jährigen Geschichte der AMG-C-Klassen noch nie gegeben.

Trotz der beeindruckenden Fahrwerte ist das Fahrspaß-Paket in puncto Haltbarkeit keineswegs auf Kante genäht, sondern besitzt ausreichend Reserven und Sicherheitsmerkmale: Die volle Performance steht etwa erst bei warmem Triebwerk zur Verfügung und das Motormanagement erhält authentische Mess- und Sensor-Daten, so dass kritische Situationen gar nicht erst entstehen können. „Made in Germany, TÜV-Zulassung, zerstörungsfreie Montage im Motorraum und eine der wohl umfangreichsten Garantien auf dem Markt: Das PEC Tuning-Modul spiegelt die Idee vom Rundum-sorglos-Tuning perfekt wider“, begeistert sich performmaster-Chef Udo Heinzelmann. Somit bleiben für den Kunden keine Fragen offen, warum man im C 63 AMG nicht noch mehr „Sport wagen“ sollte. Es sei denn, man möchte auch eine klassische Sportwagen-Karosserie: Für diesen Fall offeriert performmaster bei identischer PS-Leistung von 612 PS / 450 kW auch ein spezielles PEC Tuning-Modul für den AMG GT (S).

Besuchen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/pages/Performmaster-high-performance/