Menu

Premium-Radhersteller BBS ergänzt Servicepalette um hochmodernen B2B-Webshop

  • BBS-Firmenlogo1_03

Premium-Radhersteller BBS ergänzt sein Online-Angebot für Händler im In- und Ausland um den BBS-B2B-Webshop. Die völlig neu überarbeitete Homepage und der ebenfalls neu angepasste 3D-Konfigurator von BBS werden derzeit um dieses hochmoderne und zeitgemäße Werkzeug erweitert, das das Servicepaket von BBS an den Handel optimal ergänzt. Ausgesuchte Kunden können das neue Tool bereits testen. Offizieller Startschuss für alle B2B-Partner ist der 1. September 2015.

Neben der Online-Beratung soll Handelspartnern im B2B-Webshop auch das Bestellen von Rädern unabhängig von Öffnungszeiten ermöglicht werden. Angemeldete Händler haben damit alle Informationen zu Beständen, Preisen und Konditionen im Blick. Aufträge können künftig quasi direkt ins Warenwirtschaftssystem von BBS eingepflegt werden.

„Wir laden alle unsere Handelspartner im In- und Ausland ein, sich zu registrieren und den neuen erweiterten Servicegrad der BBS zu nutzen“, berichtet BBS-Prokurist Erwin Eigel. Die Anmeldung kann ab sofort online unter www.bbs.com im B2B-Shop unter „Registrierung“ erfolgen.

Über BBS:
BBS ist die weltweit bekannteste Marke für Leichtmetallräder. Dies bestätigen Auszeichnungen führender deutscher und internationaler Automobilfachzeitschriften. Sorgfältige Kontrollen sichern die Qualität der Produkte aus dem Hause BBS, angefangen bei der Wärmebehandlung bis hin zum Oberflächenfinish. Jedes produzierte Rad wird warm ausgelagert. Dies ist entscheidend für die Festigkeit des Aluminiums. BBS verwendet ausschließlich umweltfreundliche Lacke. Das Lackierverfahren garantiert Erstausrüstungsqualität führender Premium-Fahrzeughersteller.