Menu

Tieferlegen mit Stil: Weitec Fahrwerktechnik für VW Golf VII GTI, Peugeot 208 GTi und weitere Modelle

Sie ermöglichen eine TÜV-geprüfte Tieferlegung von bis zu 70 Millimeternund überzeugen dabei mit einer sportlich-harmonischen Dämpfercharakteristik. Die unverbindliche Preisempfehlung für die von KW entwickelten und gefertigten Weitec Gewindefahrwerke beginnt bei 869 Euro. Bereits ab 199 Euro hat Weitec Sportfedern für den neuen VW Golf VII, Peugeot 208 GTi und Mercedes-Benz A-Klasse mit TÜV-Teilegutachten im Angebot.

Mit seiner sportlich-harmonischen Dämpferkennung sorgt das neue Weitec Gewindefahrwerk GT für mehr Fahrdynamik. Entwickelt und gefertigt wird das Weitec Fahrwerk direkt bei KW und überzeugt beim BMW 1er, Opel Astra J und VW Beetle vor allem durch eine optimale Balance aus Komfort und Sportlichkeit. Nach der leichten Montage, die Serienfederbeine müssen nur gegen die verzinkten Weitec-Gewindefederbeine getauscht werden, verringern sich beim Einfedern die Roll- und Wankbewegungen.

Der BMW 1er kann mit dem GT Gewindefahrwerk von Weitec an der Vorderachse stufenlos von 25 – 50 Millimeter und an der Hinterachse 30 – 50 Millimeter tiefergelegt werden. Beim Opel Astra J liegt der Spielraum der stufenlosen Tieferlegung an beiden Achsen zwischen 35 und 65 Millimeter und beim VW Beetle zwischen 40 – 70 Millimeter an der Hinter- und 35 – 65 Millimeter und der Vorderachse. Erhältlich ist das Weitec Gewindefahrwerk GT für den Opel Astra J und VW Beetle ab 869 Euro, während die unverbindliche Preisempfehlung beim BMW 1er (F20 Baureihe) bei 949 Euro liegt.

Weitec Sportfedern – die günstige Alternative für mehr Individualität

Fahrer die mit einer dezenten Tieferlegung die Sportlichkeit ihrer gewählten Rad-/Reifenkombination an ihrer neuen Mercedes-Benz A-Klasse, ihrem Peugeot 208 GTi oder VW Golf VII GTI unterstreichen wollen, finden in den Weitec Sportfedern das ideale Zubehör. Die Federn harmonieren perfekt mit den jeweiligen Seriendämpfern und reduzieren bei starken Lenkmanövern, wie sie etwa beim Ausweichen und bei schnellen Kurvenfahrten entstehen, die Karosserieaufbaubewegungen. Der neue GTI kann mit den Weitec Sportfedern um 30 Millimeter für 199 Euro tiefergelegt werden. Alternativ sind die Weitec Sportfedern auch in einer Ausführung für eine dezente Tieferlegung von 20 Millimeter erhältlich. Soll das sportliche Erscheinungsbild des Peugeot 208 GTi unterstrichen werden, hat Weitec Fahrwerktechnik in Zusammenarbeit mit KW ebenfalls Federnsätze entwickelt. Der GTi aus Frankreich verfügt nach dem Austausch der Serienfedern gegen die 219 Euro kostenden Weitec Sportfedern an beiden Achsen über einen um 20 Millimeter tieferen Schwerpunkt.
Die Federn von Weitec Fahrwerktechnik made by KW sind auch für die neue Mercedes-Benz A-Klasse lieferbar. Zum Preis von 219 Euro kann die neue A-Klasse um 30 Millimetern tiefergelegt werden. Falls der „kleine“ Mercedes-Benz über ein Seriensportfahrwerk verfügt, ist eine Tieferlegung von 30 Millimetern an der Antriebsachse und 15 Millimetern an der Hinterachse möglich.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.kwsuspensions.com