Menu

Playmate Doreen Seidel begeistert sich für virtuelles Racing

Das Playmate des Jahres 2008, die 26–jährige Doreen Seidel, begeistert sich für virtuelles Racing. Mit RaceRoom ist das Rennvergnügen auf über 70 Rennstrecken der Welt von Zuhause aus problemlos möglich und auch ohne Fahrertraining für jeden machbar. Doreen Seidel selbst nutzt das Spiel zur Vorbereitung auf ihre Rennen. „Dass virtuelles Racing soviel Spaß machen könnte hätte ich nicht gedacht“, so Doreen Seidel, die auf dem Hockenheimring gerade ihre aktuelle Bestzeit übertroffen hat. „Mal bin ich mit einem Ferrari und mal mit einer Dodge Viper unterwegs, aber immer mit mehr als 500 PS.

Besonders viel Spaß macht auch mal ein Ausflug ins Kiesbett, da es ohne Blessuren und Schäden abgeht.“, so Doreen Seidel, die seit 2011 selbst aktiv im ADAC Cruze Cup an den Start geht. Somit kennt sie die Rennstrecken und ist begeistert wie detailgetreu und wie nah das Spiel an der Realität ist.

RaceRoom bietet virtuelles Racing für jedermann, entweder auf der Onlineplattform www.raceroom.com oder über die RaceRoom Locations in Backnang, Bremen, Fichtenberg, Nürburg, Troisdorf, Waldshut und Weiterstadt.

Mehr Informationen unter www.raceroom.com