Menu
GRIP 500 PS Club

PROGRAMMANKÜNDIGUNG

Weitere Themen: GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller testet Youngtimer. GRIP zu Gast in einem Kfz-Pfandleihhaus München, 17.11.09. Es gibt kaum einen Wagen auf dieser Welt, in dem Matthias Malmedie noch nicht gesessen hat. Der Rennfahrer und GRIP-Moderator ist daher nicht leicht zu beeindrucken. Wer also in seinem selbst gegründeten 500-PS-Club Mitglied werden will, muss nicht nur optisch ein gutes Bild abliefern. Was hier z...
Bilstein

Drei weitere Best Brand Awards 2009 gehen an BILSTEIN

Starke Marke BILSTEIN In der Kategorie „Sport-Fahrwerke“ konnte BILSTEIN satte 64,1% der Leserstimmen auf sich vereinen, bei „Stoßdämpfern“ kam der Fahrwerkspezialist mit deutlichem Abstand zum Wettbewerb auf 61,7%. Dazu freut man sich in Ennepetal über Platz 1 in der Kategorie „Fahrwerke“ bei der Best Brand-Leserwahl 2009 des Schweizer Magazins „auto Illustrierte“. Für die Kunden sprechen diese und viele weite...
Vaeth CL front

Performance CL – CL 65 AMG mit 745 PS und 1150 Nm

Der neueste Umbau von VÄTH aus Hösbach ist eine Kombination aus Luxus und Power. VÄTH bietet für den CL 65 AMG eine Leistungssteigerung auf spektakuläre 745 PS und 1150 Nm. Die Umbaumaßnahmen am Motor bestehen aus eine Neuprogrammierung der Motorelektronik, eine Optimierung der Luftansaugung mit Luftsammler, ein größeres Kühlsystem für Motor und Getriebe, ein großes Ladeluftsystem sowie eine in Edelstahl gefertigte Abgasanlage samt Katalysatoren in 76mm Rohrquerschnitt. Damit beschleunigt die Luxus-Karosse in gerade mal 4 Sekunden auf Tempo 100 km/h. Die Endgeschwindigkeit reicht bis zu 340 km/h und die Abgasnorm bleibt unverändert. Der Motorumbaupreis inkl. Montage und Optimierung hat einen Wert von 36.890 Euro.
Yokohama Dubai

Einzige internationale Automesse im Nahen Osten

Für YOKOHAMA ist das Event, das 2007 rund 600 Aussteller anzog, somit eine wichtige Plattform. 2009 stellt der Reifenkonzern dort vom 15. bis 20. Dezember aus. Das Unternehmen wird in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine Reihe von Referenzprodukten ausstellen, die auf den Märkten des Nahen Ostens noch nicht eingeführt wurden. Dabei setzt YOKOHAMA sowohl im Performance-Bereich als auch beim Rollwiderstand Schwerpunkte. Durch eine Senkun...
ABT AS5 Sportback

Emotional, Elegant, Einzigartig – ABTs neuer AS5 Sportback

Bei ABT Sportsline kommt noch ein vierter Punkt dazu: Dynamisch wie ein reinrassiger Sportwagen. Diese  besonderen Eigenschaften verbinden sich zu einem harmonischen, fahraktiven Ganzen, das den Namen AS5 Sportback trägt. „Mit einer deutlichen Betonung des Wortes Sport’“, wie Christian Abt der für die technischen Belange des weltgrößten Veredlers von Fahrzeugen des Volkswagenkonzerns zuständige Geschäftsführer, feststellt. Der renommierte Motorsportler hat Leistung und Fahrwerkskomponenten wie ABT Federn und ABT Gewindesportfahrwerk auf die vielseitigen Anforderungen des Sportback-Konzeptes und seine Besitzer abgestimmt. Das Ergebnis bietet Fahrspaß ohne Kompromisse, aber auch volle Alltagstauglichkeit eines idealen Reiseautos.
KS Logo

Gefährliche Wintersonne

Das kann leicht zu unangenehmer Blendung führen. Für Autofahrer birgt das besondere Gefahren, vor allem im Zusammenhang mit winterlicher Schneelandschaft. Deshalb rät der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS), gerade in dieser Jahreszeit unbedingt eine Sonnenbrille im Auto dabei zu haben. Ist die Blendung dennoch zu groß, hilft nur Fuß vom Gas - am besten rechts ran fahren und anhalten. Übrigens: Schnee verstärkt die Reflexion so, dass die ungeschützte Netzhaut ausbleichen kann. Die Adaptation, also das Umstellen der Augen von hell auf dunkel, wird erschwert, die Sehkraft vermindert.
Rameder Kofferraumwanne

Jetzt geht nichts mehr daneben

Schließlich treten sich weder Skischuhe noch Weihnachtsbäume oder Getränkekästen die Füße ab, bevor sie das „Hinterzimmer“ des Autos betreten. Entsprechend hinterlassen Schneematsch, Straßenschmutz und Nässe hässliche Spuren auf Nadelfilz oder Velours. Lästige und oft sogar vergebliche Reinigungsbemühungen ersparen die maßgeschneiderten Kofferraumwannen von Zubehöranbieter Rameder für einheitl...
Techart SUV

321,2 km/h – TECHART sichert sich Fullsize-SUV Geschwindigkeitsrekord

Testpilot Sandro Reuter erzielte mit einem durch das TECHART Individualisierungsprogamm veredelten Porsche Cayenne Turbo eine Höchstgeschwindigkeit von 321,2 km/h und sicherte TECHART damit den Titel des schnellsten Fullsize-SUV. Die kreisförmige und 12,4 Kilometer lange Strecke im Süden Italiens gilt noch vor der Rennstrecke von Indianapolis (USA) als schnellster Automobil-Rundkurs der Welt. Das Siegerfahrzeug mit umfangreicher TECHART Ausstattu...